cropped-schweinemann-header2.png

Odörfers wilde Saubraterei

Wie läuft mein Fest ab

Sie haben bei uns z.B. für ihren Polterabend, ein gegrilltes Schwein für 150 Personen bestellt, und möchten um 19 Uhr mit dem Essen beginnen.

Bei einem Schwein dieser Größe dauert es etwa 10 Stunden bis es fertig ist. Deshalb beginnen wir auf unserem Firmengelände gegen 8 Uhr morgens mit dem Grillen.
Gegen 17 Uhr machen wir uns dann auf den Weg zu Ihnen.

Bei unserer Ankunft brauchen wir 2 starke Männer, die beim Entladen des ca. 200kg schweren Saugrills mit anpacken.
Gemeinsam schieben wir dann den Grill an einen von Ihnen vorbereiteten vor Regen geschützten Platz (Garageneinfahrt, Pavillon, großer Sonnenschirm etc). Damit sich das Schwein nun wieder dreht und wir weiter grillen können, brauchen wir eine Haushaltssteckdose in der Nähe.

Ab diesem Zeitpunkt braucht die Sau noch ca.
1 Std. bis Ihre Gäste mit dem Essen beginnen können. Sollten Sie außerdem hausgemachte Salate (Kartoffel-, Kraut-, Gurken- oder Boh-nensalat) bei uns bestellt haben, bauen wir
in dieser Zeit das Salatbüfett auf, an dem sich Ihre Gäste später selbst bedienen können.

Mittlerweile sind die ersten Gäste eingetroffen und bestaunen mit knurrendem Magen die knusprige Sau. Irgendwann lässt sich die, sich um den Saugrill drängende Menschenmenge, nicht mehr bändigen und Sie geben den Startschuss zum Essenfassen.

Ihre Gäste bedienen sich am Salatbüfett und kommen mit den Tellern zum Saugrill, um sich das Fleischstück auszusuchen, das ihnen am besten schmecken würde.

Da die Sau während des Portionierens am Spieß hängen bleibt und sich langsam weiterdreht, bleibt alles bis zur letzten Portion schön heiß.

Nach etwa 2 Std. haben alle gegessen und sind satt und glücklich. Unsere Portionen sind immer „reichlich“ bemessen und so kann es sein, dass noch etwas Fleisch übrig bleibt. Dafür sollten Sie einen Behälter bereithalten, um das restliche Fleisch anderweitig zu verwerten.

Wenn die Sau nun verputzt ist, packen wir alles wieder zusammen und laden den Saugrill unter Mithilfe der drei gestärkten Helfer wieder ein.

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns…
Tel. 09187 – 90 27

Sie möchten selber die Sau grillen? Dann klicken Sie auf den Button.
Sie gelangen dann automatisch zum Grill-Verleih…
.

Saugrill-Button.

Die von uns gelieferten Schweine kommen alle von Bauern aus unserer Region und werden in Lauf an der Pegnitz schonend und ohne lange Transportwege geschlachtet.